deutsch I english  
Menü Menu
Lagen des Weingutes

Die Weingärten

Logo



Loibner Loibenberg

Eine der „großen Lagen“ im Osten der Wachau, steile Terrassen und „Gföhler Gneiss“ als Bodentyp kennzeichnen diese Weingärten.

Steiner Pfaffenberg
Gleich im Anschluss östlich an den Loibenberg; karger als der Loibenberg aber sonst ähnlich in der Geologie.

Steiner Kögl
Schiefer kennzeichnet diese ebenfalls steilen, zum Teil händisch zu bearbeitenden Terrassen hinter dem Kremser Stadtteil Stein.

Stein
Auch hier dominiert Schiefer und Schieferverwitterungsboden, allerdings mit etwas mehr Kalkanteil. Wir haben hier einen Rieslingweingarten – auch unseren Pinot Noir haben wir hier gepflanzt.

Kremsleithen
Unsere 3. Lage die von Schiefeböden geprägt wird; vor allem Riesling wird hier gepflanzt.

Holzgasse
Hier dominieren tiefe Lössböden, mit bis zu über 70 Jahren stehen hier unsere ältesten Weingärten.

Kerschbaum
Gleich neben Holzgasse mit ähnlicher Bodenstruktur, von Löss geprägt.

Weinzierlberg
Reiner Sandboden über Gneiss; auch hier bearbeiten wir mit ca. 60 Jahre alten Stöcken – teilweise nicht veredelt – alte Weingärten.

Kremser Gebling
Dies ist unsere östlichste gelegene Lage; hier finden wir Löss über Schotter-Konglomeraten.

Sandgrube
Nomen est Omen!